0650 956 1644  Riegersburg 179 / 6, 8333 Riegersburg, Österreich
Sie sind hier: Startseite » Blog

Das GLÜCK

Marion Montag, 20. Juli 2020 von Marion

Das Glück - manchmal ist es einfach da!

Mal groß, mal klein. Doch immer spürbar!

„Man kann nie glücklich werden, wenn sich das, woran man glaubt, nicht mit dem deckt, was man tut!“

Das Glück ist spürbar: Durch die richtigen Menschen in unserem Leben, durch eine Entscheidung, die man z.B. für eine Fortbildung getroffen hat und von Anfang an das Gefühl hat – hier bin ich richtig. Durch Menschen, die in unser Leben treten, wo von Anfang an die Chemie stimmt. Durch kleine Überraschungen. Durch ein paar liebe Worte des Trostes. Durch Menschen, die zuhören. Durch den eigenen Mut Veränderung leben zu wollen. Durch die Entscheidung FÜR die Liebe. Durch das Zulassen von Hilfe und Unterstützung. Durch Lehrende, die einen tief im Herzen berühren. Durch Kinder, wenn sie ihr Glück mit uns teilen. Durch Haustiere, wenn sie einen zum Lachen bringen oder sich vertrauensvoll in die Hand schmiegen. Durch Partner, Familie, Kinder, Freunde, Entscheidungen…

Durch den Mut was Neues auszuprobieren. Durch den Mut „verrückte“ Dinge zu tun. Durch die Entscheidung sich einen Traum zu erfüllen. Durch den Mut neue Wege zu gehen.

„Man kann nie glücklich werden, wenn sich das, woran man glaubt, nicht mit dem deckt, was man tut!“

Dieser Spruch hat mich letzte Woche gefangen genommen. Denn ich fühlte mich glücklich, ich hatte Geburtstag – ganz viele liebe Menschen haben mir gratuliert. Alle meine Freunde haben an diesem Tag an mich gedacht und mir das Gefühl gegeben, was ganz Besonderes zu sein. Ich hatte einen wunderschönen und lustigen Abend mit großartigen Menschen, darunter eine ganz liebe Freundin, die von Anfang an mein Herz berührt hat und nun zu meinen „HerzensFreundinnen“ gehört!

Ich war am nächsten Tag bei lieben Nachbarn eingeladen, die immer ein offenes Ohr haben und sich für die „Menschen“ interessieren und für das was gerade in ihrem Leben passiert.

Am Sonntagabend: zum Abschluss dieser Wahnsinns-Woche – sozusagen das Tüpfelchen auf dem „i“, war die Einladung meines Mannes zum Abendessen. Eine wunderschöne Überraschung – ein fantastischer Abend.

Und ich habe eine so unglaublich spannende Fortbildungswoche erleben dürfen. Hab dort viele faszinierende und empathische Menschen kennengelernt. Es war eine so schöne Atmosphäre – ein gemeinsames Ziel – nämlich zu LERNEN und zu WACHSEN.

Schon am 2. Tag dieser Woche kam das Gefühl: Ich bin glücklich! Ich bin angekommen! Ich weiß, wo ich hingehöre! Ich weiß, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe! Menschen in ihrem Weg zur Veränderung zu unterstützten; Menschen dabei zu unterstützen glücklich zu werden; Menschen dabei zu begleiten neue Wege zu gehen; Menschen zu begleiten einen Weg aus einer Krise zu finden; Menschen dabei zu begleiten sich selbst besser verstehen zu lernen.

„Man kann nie glücklich werden, wenn sich das, woran man glaubt, nicht mit dem deckt, was man tut!“

Ich wünsche Ihnen allen eine traumhaft schöne Woche.

Woran glauben Sie? Was macht Sie glücklich? Können Sie es sehen? Das kleine Glück?

Durch den Mut "verrückte" Dinge zu tun! Durch den Mut sich einen Traum zu erfüllen"

Ihre
Marion Deville

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.